Kunstwerkstatt am Hellweg
Klavierabend
Yohei Wakioka
Termin
Freitag, 13. Oktober 2017, 19:30 Uhr
Sonntag, 15. Oktober 2017, 16:00 Uhr
Yohei Wakioka
---------
Programm
in Vorbereitung
---------
Vita

Yohei Wakioka wurde 1980 in Tokyo geboren. Seinen ersten Klavierunterricht erhielt  er mit fünf Jahren. Er absolvierte zunächst die Oberschule der Staatlichen  Hochschule für Musik und Bildende Kunst in Tokyo und setzte dann seine Ausbildung   an der Staatlichen Hochschule für Musik und Bildende Kunst in Tokyo in  der Klavierklasse von Prof. Mieko Harimoto fort.

Bei zahlreichen Wettbewerben erhielt er Auszeichnungen und Preise, u.a. beim Kazusa Akademie Klavierwettbewerb, National Musikwettbewerb  Japan, Internationaler Klavierakademie Wettbewerb in Hamamatsu und  Internationaler Tschaikowsky Klavierwettbewerb in Japan und A.M.A.Calabria Klavierwettbewerb in Italien und Porto, Internationaler Klavierwettbewerb in Portugal und Arthur Schnabel Klavierwettbewerb in Deutschland. 2008 wurde er Semi-Finalist beim Franz Liszt Internationalen Klavierwettbewerb in Utrecht, und einen 2.Preis beim Internationaler Wettbewerb „Premio Franz Liszt“ in Grotammare.

Er besuchte Meisterkurse bei Arie Vardi, Hiroko Nakamura, Pavel Gililov, Henri Sigfridsson, Brigitte Engeler und Bruno Leonard Gelber.

Yohei Wakioka wurde mit dem Meiji-Yasuda-Stipendium und dem staatlichen Stipendium von Japan, sowie der Rohm Music Foundation ausgezeichnet.

Er gab Konzerte als Solist und Kammermusiker, und konzertierte mit zahlreichen Orchestern: u.a. Konzerthaus Orchester Berlin, Neues Sinfonie Orchester Berlin, Brandenburger Sinfonikern, Tokyo City Philharmonic, Joyful Orchester Kochi, New Philharmonie Chiba und dem Miyazaki International Mozart Fest Orchester.

Im 2010 schloss Yohei Wakioka sein Konzert Examen an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin„ in der Klavierklasse Prof. Gabriele Kupfernagel mit Auszeichnung ab. Danach studierte er für ein Jahr an der Liszt Akademie Budapest in der Klasse von Prof. George Nador.

Seit 2013 ist er Dozent an der Oberschule der Staatlichen  Hochschule für Musik und Bildende Kunst in Tokyo.

Weitere Informationen können Sie bei uns unter folgender Adresse erhalten.

---------
Klavierabend
-
Mozart, Beethoven, Chopin, Tschaikowski
Freitag, 28. Juli 2017, 19:30 Uhr
Sonntag, 30. Juli 2017, 16:00 Uhr
Klavierabend
-
Haydn, Beethoven, Schubert
Freitag, 04. August 2017, 19:30 Uhr
Sonntag, 06. August 2017, 16:00 Uhr
Klavierabend
-
Klassik und Romantik
Freitag, 18. August 2017, 19:30 Uhr
Sonntag, 20. August 2017, 16:00 Uhr
Klavierabend
-
in Vorbereitung
Freitag, 25. August 2017, 19:30 Uhr
Sonntag, 27. August 2017, 16:00 Uhr
Hanjo Winkler - ein Lyriker und Schriftsteller stellt sich vor
-
Erzählungen und Gedichte
Samstag, 02. September 2017, 19:30 Uhr
Klavierabend
-
in Vorbereitung
Freitag, 15. September 2017, 19:30 Uhr
Sonntag, 17. September 2017, 16:00 Uhr
Chris Hopkins meets his Piano Friends
-
virtuoser Jazz an ein und zwei Flügeln
Montag, 25. September 2017, 19:30 Uhr
Dienstag, 26. September 2017, 19:30 Uhr
Violine und Klavier
-
Bach, Beethoven, Brahms, Bartok
Freitag, 06. Oktober 2017, 19:30 Uhr
Sonntag, 08. Oktober 2017, 16:00 Uhr
Klavierabend
-
in Vorbereitung
Freitag, 13. Oktober 2017, 19:30 Uhr
Sonntag, 15. Oktober 2017, 16:00 Uhr
"Mephisto spielt Geige"
-
Klavierstücke bearbeitet für Violine Solo
Freitag, 20. Oktober 2017, 19:30 Uhr
Sonntag, 22. Oktober 2017, 16:00 Uhr
Klavierabend
-
Clementi, Chopin, Beethoven
Freitag, 03. November 2017, 19:30 Uhr
Sonntag, 05. November 2017, 16:00 Uhr
Klavierabend
-
Mozart, Schubert u.a.
Freitag, 17. November 2017, 19:30 Uhr
Sonntag, 19. November 2000, 16:00 Uhr
Klaviertrio
-
in Vorbereitung
Dienstag, 21. November 2017, 19:30 Uhr
Märchenabend
-
Märchen live erzählt
Freitag, 01. Dezember 2017, 19:30 Uhr
Barockmusik
-
Musik des Barock
Sonntag, 03. Dezember 2017, 16:00 Uhr
Klavierabend
-
Klassik und Romantik
Freitag, 15. Dezember 2017, 19:30 Uhr
Sonntag, 17. Dezember 2017, 16:00 Uhr